Shin Trainer Solo (50mm)

Mit dem Shin Trainer Solo trainieren Sie den Tibialis und das Sprunggelenk. Der Tibialis ist der Muskel an der Vorderseite Ihres Unterschenkels (Schienbein). Indem Sie diesen Muskel stärker trainieren, können Sie Knieschmerzen vorbeugen, Schienbeinschmerzen vorbeugen, stärkere Knöchel bekommen und sich nach einer Knöchelverletzung schneller erholen.

Der Schienbeintrainer Solo 50 mm ist für 50-mm-Scheiben geeignet

129,00

Vorrätig

Kategorie:

Vorteile des Shin Trainer Solo

  • Stärken Sie Ihren Tibialis gegen Knieschmerzen

    Wenn Sie unter Schmerzen in der Kniekehle leiden, kann das Training Ihres Tibialis helfen. Dadurch wird Ihr Knie beim Laufen und Springen weniger belastet.

  • Shin Splint vorbeugen

    Shin Splint ist die Überlastung des Schienbeins. Wenn Sie diesen Muskel stärken, verhindern Sie eine Überlastung, Ihr Schienbein kann einfach mehr bewältigen!

  • Machen Sie Ihren Knöchel stärker!

    Der Tibialis verläuft über Ihr Schienbein bis zu Ihrem Knöchel und dann über Ihren Fuß und an der Seite Ihres Knöchels. Durch das Training des Tibialis machen Sie Ihren Knöchel viel stärker.

  • Machen Sie Ihren Knöchel flexibler

    Erhöhen Sie die Beweglichkeit Ihres Sprunggelenks mit dem Shin Trainer Solo. Da Sie pro Fuß trainieren können, können Sie alle Bewegungen trainieren = machen Sie ihn stärker und flexibler

  • Belastbar bis 50kg

    Beim Schienbeintrainer Solo setzen wir einen Prozentsatz Ihres Körpergewichts als Ziel (Spitzensport 10-15%). Die Belastbarkeit ist deutlich größer, also sehr langlebig!

  • Hergestellt in den Niederlanden!

    Der Shin Trainer Solo wird vollständig in den Niederlanden aus Edelstahl (Edelstahl) hergestellt. Dadurch können wir eine kurze Lieferzeit einhalten.

Wann verwendet man einen Shin Trainer Solo?

Es gibt mehrere Gründe, den Shin Trainer solo zu verwenden. Nachfolgend einige Beispiele:

Mit dem Shin Trainer Solo wird Ihr Sprunggelenk über eine größere Bewegung hinweg stärker. Diese Art sorgt dafür, dass Ihre Mobilität zunimmt. Dies kann durchaus zur Verbesserung der sportlichen Leistungsfähigkeit, auch bei Spitzensportlern, beitragen!

Warum funktioniert ein Shin Trainer Solo so gut?

Ein Shin Trainer Solo funktioniert gut, weil Sie sich genau auf die Muskeln und Sehnen konzentrieren können, die Sie stärken möchten. Außerdem kann man den Fortschritt sehr gut im Auge behalten. Du arbeitest mit Gewichten, die du langsam aufbauen kannst, genau wie zum Beispiel bei einer Kniebeuge.

Der Shin Trainer Solo sorgt dafür, dass Sie in einer größeren Bewegung stärker werden. Dadurch können Sie auch in anderen Übungen Fortschritte machen. Beispielsweise kann die Kniebeuge tiefer gehen, ohne dass die Belastung mehr auf den Rücken als auf die Beine geht.

Mit dem Shin Trainer Solo kann jeder starten, ob mit Belastung oder ohne Start, die Übung lässt sich an jedes Level anpassen.